Tourismus
de | en

Loipe Guldenen-Forch.

Loipe Guldenen-Forch
Schaubigen: Pfannenstiel Hochwacht, Meilen
Schaubigen: Pfannenstiel Hochwacht, Meilen
Bei genügend Schnee werden zwischen Guldenen-Pfannenstiel (oberhalb Forch) und Hombrechtikon 30 km Loipe für Langläufer präpariert.

Die Loipe (Klassisch und Skating) führt von Guldenen über Hochwacht via Uetiker Boden bis nach Hombrechtikon und bietet eine atemberaubende Aussicht auf den Zürichsee. Für Winterwanderer wird von der Hinter-Guldenen bis zum Vorderen Pfannenstiel ein Winterwanderweg bereitgestellt. Kinder lockt der präparierte Schlittelhang auf die Guldenen.

Anreise

Folgende Bushaltestellen liegen direkt an der Loipe: Stäfa Mühlehölzli, Oetwil Beichlen, Vorderer Pfannenstiel (diese befindet sich im steilsten Teil der Loipe). Zur Guldenen sind es vom Bahnhof Forch rund 2 km Fussweg, in die Guldenen gelangt man nur schlecht mit ÖV.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der OL Gruppe Stäfa.

Partner: